Müllsammelaktion im Achterhoek

Der Achterhoek soll sauber werden

Am 02.01.2022 trafen sich 15 Vereinsmitglieder auf dem Dorfplatz im Achterhoek um Müll zu sammeln.

Wie im letzten Jahr wurde der Unrat auf einer Sammelstelle gelagert, damit er dann in der kommenden Woche von den Mitarbeitenden der Stadt Kevelaer abgeholt werden kann.

Weniger Müll, aber schwieriger zu sammeln

Es ist weniger Müll angefallen als im vergangenen Jahr. Allerdings waren viele der Teile durch die regelmäßige Mahd teilweise stark zerkleinert, was das Sammeln erschwerte.

 

Weitere Aktionen geplant

Auf den kommenden Vorstandsrunden wird darum überlegt, die Aktionen am Ende bzw. am Anfang der Wachstumsperiode durchzuführen.

Danke!

Herzlichen Dank nochmal an alle Helfer, ganz besonders an die Kinder, die so fleißig dabei waren.

Rainer Verhülsdonk

X