Kleines Advents-Präsent  //   Weckmann mit Achterhoeker Honig

Achterhoek erlebt in diesem Jahr kein St. Martin und keinen Advent in der Gemeinschaft. Der NuK hat sich daher entschlossen, wenigstens ein kleines winterliches Präsent an die Achterhoeker zu übergeben.

Am Samstag, den 05.12. werden wir jedem, der zum Achterhoeker Dorfplatz kommt, einen Weckmann mit einem kleinen Gläschen Honig übergeben. Wahlweise kann man sich auch drei „Pöfferkes“ wünschen. Wir erwarten euch bei einer kontaktlosen Übergabe per Auto auf dem Dorfplatz. Kommt einfach zwischen 14:00 und 16:00 Uhr vorbei und holt euch unseren weihnachtlichen Gruß am „Weckmann-Drive-In“ ab. Der Honig stammt in diesem Jahr von Bernd Richter, also eine reine Achterhoeker Auslese.

Wir wünschen Guten Appetit!

(Nur solange der Vorrat reicht)

Der Lebendige Advent im Achterhoek – Eine Nachlese

Die Idee wurde schon im ersten NuK-Jahr geboren. Petra Baaken hatte sie und setzt sich seither für die Planung, Organisation und Durchführung ein. Nun ging unser Adventserlebnis in die vierte Runde. Die jeweiligen Gastgeber, die ihr Zuhause öffnen und die Gäste bewirten, finden sich in aller Regel schon im Jahr vorher.

„Der Lebendige Advent im Achterhoek – Eine Nachlese“ weiterlesen

X