Natur & Kultur im Achterhoek macht Apfelsaft – NuK e.V. verarbeitet 1600kg Obst

Natur & Kultur im Achterhoek: Am 16.10.2021 trafen sich ab 9:30 Uhr etwa 50 anpackende Hände. Aus Äpfeln und Birnen wurde köstlicher Apfelsaft gemacht. Etwa 1.600 kg Obst wurden zu 825 Liter Saft verarbeitet. Traditionell wurde souverän geschreddert, gepresst, erhitzt und abgefüllt. Die meisten der anwesenden NuK-Mitglieder waren bereits in den vergangenen Jahren dabei, als auf dem Rammendonkshof bei Familie Eickhoff eigens geerntete Äpfel verarbeitet wurden.

„Natur & Kultur im Achterhoek macht Apfelsaft – NuK e.V. verarbeitet 1600kg Obst“ weiterlesen

Der NuK macht Achterhoeker Apfelsaft

Hallo zusammen,

Wir pressen gemeinsam mit Euch Apfelsaft aus eigenen Äpfeln am Sa., 26.09.2020 ab 11:00 Uhr auf dem Rammendonkshof bei Familie Eickhoff, Achterhoeker Schulweg 18, 47626 Kevelaer-Achterhoek

Wichtig: Gepresst werden nur Äpfel von denen, die sich vorher angemeldet haben und die bei der Apfel-Bearbeitung helfen! Anmeldung bei Jutta + Fred Eickhoff unter 02838 – 91830 oder per email an p.becker@nuk-achterhoek.de  wird gebeten.

Angenommen werden gut tragbare Behältnisse wie Obstkisten, Wäschekörbe, Säcke aber auch gerne größere Mengen nach Absprache. Eine ungefähre Gewichts- / Mengenangabe wäre hilfreich für unsere Zeitplanung. Über den Heimatverein Keppeln e.V. leihen wir eine Apfelsaftpresse aus. Mit dazu erhalten wir die Technik zum Pasteurisieren und Abfüllen in 3 oder 5 Liter „Bag-in-Box“ Verpackungen mit Zapfhahn. „Der NuK macht Achterhoeker Apfelsaft“ weiterlesen

Das Beste aus Achterhoeker Äpfeln

Am 15.10.2016 haben wir zum ersten Mal Apfelsaft gepresst. Die große Saftpresse, mit einem Fassungsvermögen von 180l, haben wir vom Verein für Landschaftspflege im Kreis Kleve  (kurz: likk) ausgeliehen. Das Material zum Pasteurisieren wurde uns von vielen Helfern bereitgestellt. Das Ganze fand statt auf dem ehemaligen Futterplatz des Rammendonkshofs von Familie Eickhoff.

„Das Beste aus Achterhoeker Äpfeln“ weiterlesen

X