92 „Grundlose Bäume“ – Eine Zwischenbilanz

Wer in 20 Jahren durch Kevelaer läuft und sich in den Schatten eines großen Baumes setzt, wird kaum wissen, warum dieser Baum dort steht und wer ihn gepflanzt hat. Eigentlich ist es auch egal, weil es keinen wichtigen Grund gab, ihn dort an diesem Platz gedeihen zu lassen. Das Schöne wird sein, dass er eben dort ist.

Im Juni 2018 legte der NuK die ersten 1000 Euro in einen Spendentopf, um Bäume anzuschaffen, die zum Beispiel Krankheit, Trockenheit oder dem Sturm zum Opfer fielen und die gewöhnlich nicht ersetzt werden. Einen Grund, um einen Baum zu pflanzen, geht heute oft mit einem Ausgleich einher.  Grundlos werden sie kaum noch in die Erde gebracht. Dieser Gedanke war der Startschuss für die Aktion „Grundlos Bäume pflanzen“. „92 „Grundlose Bäume“ – Eine Zwischenbilanz“ weiterlesen

Erstes Planungstreffen zur Baumpflanzaktion „Grundlos Bäume pflanzen“ – 31.08.2018 um 18:30 Uhr

An unseren Bürgermeister Herrn Dr. Pichler, die Kollegen der Heimatvereine in und um Kevelaer, an die Natur- und Baumfreunde und alle Interessierten,

Ende Juni haben wir 1000 Euro in ein neues Projekt gelegt und zum Mitmachen aufgerufen. Wer es in den sozialen Netzwerken, in der Tagespresse ober auf unserer Internetseite verfolgt hat, kennt die Intention.

„Erstes Planungstreffen zur Baumpflanzaktion „Grundlos Bäume pflanzen“ – 31.08.2018 um 18:30 Uhr“ weiterlesen

X