Einladung auf den Nobbenhof

Hallo liebe Mitglieder,

wir sind eingeladen worden: Johannes Krebber zog es vor einigen Jahren zurück in den Achterhoek zum Nobbenhof. Dort ist er als Landwirt tätig, der sich stark für den Naturschutz und Nachhaltigkeit einsetzt. Er möchte uns nun einen Einblick geben, wie er arbeitet und was er bisher dort erreicht hat. Hier ist seine Einladung, die wir gerne an euch weiterreichen dürfen.


Am Sonntag, den 19.07.2020 möchte ich alle herzlich einladen, die den Naturhof Nobbenhof im Achterhoek einmal kennen lernen und etwas mehr über Landwirtschaft, Tiere, Pflanzen und Naturschutz erfahren möchten.

Wir treffen uns um 13:00 Uhr auf dem Nobbenhof, Alter Kapellener Weg 8. Ich werde den Hof mit einer kurzen Besichtigung der Hofstelle vorstellen und anschließend geht es dann auf einen Rundgang durch Felder, Wiesen und Naturschutzflächen. Am Ende können wir dann noch in gemütlicher Runde und bei einem kalten Getränk diskutieren und Fragen und Anregungen durchsprechen. Gesamtdauer etwa 2 Stunden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte ich um vorherige Anmeldung unter:  kjpkj@t-online.de

Kinder sind willkommen, Hunde müssen daheim bleiben. Die Teilnahme ist kostenlos!

Vielen Dank

Johannes Krebber


Johannes Krebber informiert euch auch auf Facebook über seine Aktivitäten:

web.facebook.com/DerNobbenhof/

X