Die Bouleregeln – Hans Jürgen Kleyda hilft auf die Sprünge

Hans Jürgen Kleyda unterscheidet klar: „Freizeitboule oder Turnier? Was wollt ihr spielen?“. Er selbst hat in der Meisterschaftsliga gespielt, kennt alle Regeln bestens und genau deshalb war der Kevelaerer auf dem Dorfplatz erschienen. Die Achterhoeker waren froh, einen alten Hasen des Boulespiels gefunden zu haben, der sich bereit erklärt hatte, uns beim Erlernen des Regelwerkes zur Seite zu stehen.

„Die Bouleregeln – Hans Jürgen Kleyda hilft auf die Sprünge“ weiterlesen

Die traurige Geschichte des europäischen Aals

Kaum ein Lebenszyklus der heimischen Fauna ist faszinierender, als der des europäischen Aals. Viele von uns werden ihn wohl noch nie selber als lebendiges Tier gesehen haben – die Angler mal ausgenommen. Anguilla anguilla, so der lateinische Name, lebt zurückgezogen in Höhlen und Verstecken im Schlamm, ist überwiegend nachtaktiv und die Geschichten und Mythen um ihn, sind oft dem Reich der Fantasie entliehen.

„Die traurige Geschichte des europäischen Aals“ weiterlesen

Wat´n Gedrüss – Alle Erwartungen übertroffen

Prädestiniert für ein perfektes Ambiente: Rittergut Haus Winkel…..

Mehr Zuschauer hätten es auch nicht sein dürfen!  Die alte Scheune platzte fast aus den Nähten. Schon eine halbe Stunde vor Beginn waren fast alle Sitzgelegenheiten belegt und so wurden weitere Bierbänke aus der Reserve geholt und aufgebaut. Am Ende war das alte Gemäuer gerappelt voll, denn knapp 200 Zuschauer hatten sich auf den Weg gemacht, um im Rittergut Haus Winkel der Premiere der Theatergruppe des NuK´s zu zusehen. „Wat´n Gedrüss – Alle Erwartungen übertroffen“ weiterlesen